[ultimate_heading main_heading=“Die Zukunftswerkstatt – unter dem Motto Heimat Westerwald – lebenswerte Zukunft“ spacer=“line_only“ spacer_position=“middle“ line_height=“3″ line_color=““ el_class=“accent-border-color“ main_heading_style=“font-weight:bold;“ main_heading_font_size=“desktop:34px;“ main_heading_line_height=“desktop:44px;“ line_width=“200″ main_heading_margin=“margin-bottom:15px;“ spacer_margin=“margin-bottom:70px;“ margin_design_tab_text=““][/ultimate_heading]

Die Zukunftswerkstatt ist unter dem Motto “ Heimat Westerwald – lebenswerte Zukunft!“ in eine neue Runde gestartet! Das Ziel des Seminars ist es, den Unternehmen einen Spiegel vorzuhalten und herauszufinden, ob die Firmen so wahrgenommen werden, wie es beabsichtigt ist – und gegebenenfalls zu erörtern, warum dies nicht der Fall ist. Sowohl die Unternehmen als auch die Studierenden profitieren von diesem Seminar. Katharina Schlag und Robert Kebbekus verraten Moderatorin Lena Beinhauer mehr zu der Vorgehensweise im Rahmen des Seminars.

 

Quelle: http://ww-tv.de/wwtv/mediathek_wwtv/details_wwtv.de.jsp?video_id=27770