100 Sekunden WW – Folge 20: Zukunftswerkstatt

Im folgenden Link wird die Kooperation zwischen dem Westerwaldkreis und der Zukunftswerkstatt in knackigen 100 Sekunden zusammengefasst. Sowohl Joachim Altmann, Geschäftsführer der Spedition Schröder GmbH und Co. KG als auch Robert Kebbekus, Leiter der Zukunftswerkstatt, äußern sich rückblickend über die gute und produktive gemeinsame Zusammenarbeit.

weiterlesen
+

Siegerland und Westerwald: Studenten der Uni Siegen untersuchen Fachkräftemangel in der Region

Auch im vergangenen Sommersemester stellte die Zukunftswerkstatt des Lehrstuhls Innovations- und Kompetenzmanagements der Universität Siegen, unter Leitung von Robert Kebbekus, zum dritten Mal ihre Expertise bezüglich des Fachkräftemangels in der Region unter Beweis. Die diesbezüglichen Praxisseminare zielen darauf ab Muster von Verhaltens- und Sichtweisen bei den Unternehmen, die als typisch für die Region bezeichnet werden […]

weiterlesen

Praxisseminar der Zukunftswerkstatt in Kooperation mit der Kanzlei Caspers & Mock

Nach zahlreichen erfolgreich abgeschlossenen Praxisseminaren der Zukunftswerkstatt in den vergangenen Semestern mit Partnern aus der Wirtschaft, werden sich die Studierenden in diesem Wintersemester dem Thema „Arbeitsmarkt für Juristen“ zuwenden. Angestoßen wurde diese Kooperation durch die Anwaltskanzlei Caspers & Mock aus Koblenz, welche mit über 50 Rechtsanwälten an sechs Standorten deutschlandweit vertreten ist. Der Arbeitsmarkt für […]

weiterlesen
+

Studierende untersuchen Fachkräftemangel

In der Zukunftswerkstatt der Uni Siegen waren Studierende dem Fachkräftemangel in regionalen Unternehmen auf der Spur. Auch im vergangenen Wintersemester bot die Zukunftswerkstatt des Lehrstuhls Innovations- und Kompetenzmanagements der Universität Siegen wieder ein Praxisseminar mit dem Thema: „Junge Menschen als Fachkräfte im Siegerland“ in enger Kooperation mit vier Siegerländer Unternehmen an. 20 Studierende hatten dabei […]

weiterlesen
+

Kooperation soll Westerwälder Wirtschaft stärken: Westerwaldkreis und Universität Siegen unterstützen Unternehmen auch bei der Fachkräftegewinnung

Westerwaldkreis. Fach- und Nachwuchskräfte werden aufgrund spürbarer demografischer Veränderungen knapper. Die geringer werdende Ressource zwingt die Unternehmen mehr und mehr zu neuen Strategien und Konzepten zur Gewinnung von Fach- und Nachwuchskräften. Daher knüpfen heute viele Unternehmen deutlich früher und auch intensiver als in den Vorjahren den Kontakt zu Schulen und Universitäten und ihren künftigen Mitarbeitern […]

weiterlesen
+

Studie der Uni Siegen: Die Jugend liebt den Westerwald

Der Westerwald bietet Jugendlichen viele berufliche Chancen – die Unternehmen müssen dieses Potenzial nur authentisch präsentieren. Auf diesen einfachen Nenner lässt sich das Ergebnis einer Studie der Zukunftswerkstatt der Universität Siegen bringen. Sie hatte untersucht, welche Ansprüche junge Menschen an den Westerwald haben und ob Unternehmen diese Ansprüche erfüllen. Westerwald. Jugendliche leben und arbeiten gerne […]

weiterlesen

HEIMAT WESTERWALD – LEBENSWERTE ZUKUNFT

AUSSTRAHLUNG: 27.10.2016 18:00 Uhr – 05:06 Min. Heimat Westerwald – Lebenswerte Zukunft. Unter diesem Motto haben die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis und die Universität Siegen junge Menschen und Unternehmen aus der Region befragt. Das Ziel – dem Fachkräftemangel in der Region entgegenzuwirken. Die Ergebnisse wurden nun in der historischen Werkstatt des Stöffelparks in Enspel vorgestellt.   Quelle: http://drf-tv.de/drf/mediatheken_api/mediathek_details/details_wwtv.de.jsp?video_id=3799 […]

weiterlesen
+

Zukunftswerkstatt der Uni Siegen: „Die Region ist attraktiv, aber es gibt Hausaufgaben zu erledigen“

Umfrage unter Schülern und Studenten befasst sich mit den Faktoren bei der Berufswahl und dem Stichwort Heimat Ein guter Verdienst, aber auch Spaß an der Arbeit und ein gutes Betriebsklima – das sind die entscheidenden Faktoren für jungen Menschen im Westerwald bei der Wahl ihres Berufes. Dies hat eine Umfrage ergeben des Forschungsprojektes „Zukunftswerkstatt am […]

weiterlesen
+

Siegener Unternehmen als Projektpartner der Zukunftswerkstatt

Im vergangenen Wintersemester untersuchte eine Studierendengruppe der Zukunftswerkstatt das Thema: „Junge Menschen als Fachkräfte im Siegerland“ innerhalb eines Praxisseminars. Dabei wurden in einer ersten Stufe die praktischen Erfahrungen von vier Betrieben im Siegerland durch jeweils einen Gruppe von Studierenden untersucht. Als Projektpartner konnten die Siegener Unternehmen: Dango & Dienenthal Maschinebau GmbH, Hees Bürowelt GmbH, Slavinski […]

weiterlesen